Überlebenstraining  Leben in FalconBlanco  BeiYin
 
In FalconBlanco zu leben bedeutet, an einem 'Überlebenstraining' teilzunehmen. So ist es schon immer gewesen. Während all der Jahre hat es starke Reaktionen von Leuten gegeben und es scheint, daß es nötig ist, dies zu erklären. 
Menschen die in einem Umfeld leben, das chaotisch ist und nicht funktioniert, haben jeder für sich eine Art und Weise etabliert sich dem anzupassen, - einfach um zu überleben. Das bedeutet hauptsächlich, nicht auf Ursachen und Hintergründe zu schauen, einschließlich der eigenen unterdrückten Reaktionen - und etablierte Wege zu benutzen, um Konflikte zu verdecken und zu kompensieren, Ersatzbefriedigungen, Surrogate und alle Arten von Manipulationen mit eingeschlossen. Dies ist der angepaßte, gewohnte Weg der Gesellschaft, mit Chaos umzugehen...  Um es genau zu sagen und auf den Punkt zu bringen wie wir in FalconBlanco damit umgehen: Die hauptsächliche Absicht und die allerwichtigste ist, daß wir die äußeren Umstände als ein Mittel ansehen, Einsichten zu gewinnen, und daß es nicht wichtig ist, WAS wir auf der praktischen äußeren Ebene tun, wir tun das was nötig ist und darüber hinaus ist das wichtigste, daß wir BEZUG NEHMEN, uns auseinandersetzen mit dem was uns entgegentritt, was immer es sein mag.
Unsere persönlichen Reaktionen die während dieses Prozesses auftreten, sind ein bedeutsamer Teil unseres eigenen Überlebenstrainings. Wir erfahren, daß genau jene Reaktionen in jedem Individuum provoziert werden, die dazu dienen, die unbewussten, konditionierten Strukturen im individuellen Hintergrund zu erkennen. Dies ist wirkliche Arbeit und manchmal schwerer, als Steine oder Paletten zu bewegen...
Die Tatsache, daß in Falcon Blanco 'Lernen' viel weiter geht als Gartenarbeit zu praktizieren, Recycling, Biodiesel- Herstellung oder andere praktische Dinge, zieht offensichtlich Menschen an.  Aber wir müssen ganz klar sagen was 'Überleben' bedeutet: in eine neue Dimension zu 'überleben', über die alte, abgetragene Persönlichkeit hinausgehend. Um dies möglich zu machen, ist Meditation oder auch 'Sungazing' ein essentieller Teil des täglichen Ablaufs und wer nicht bereit ist, täglich und regelmäßig daran teilzunehmen, sollte besser nicht nach FalconBlanco kommen.
Es gibt Raum und Arbeit für ca 12 Leute. Wir sprechen Spanisch, Englisch und Deutsch.
Ein kritischer Kommentar, den wir hinzufügen müssen: Wenn du auf deinen Komfort nicht verzichten möchtest, wäre das verständlich. Falls dieses jedoch das wichtigste für dich ist, solltest du dich besser nach einem anderen Ort umsehen. Komfort würde bedeuten, daß du erwartest, was du gewohnt bist und daß du nicht bereit wärst, eine unterschiedliche Lebens- weise mit anderen Werten zu entdecken. Man sollte bereit sein, sich mit unerwarteten Umständen auseinanderzusetzen und insbesondere bereit sein, mit ihnen auf kreative Weise umzugehen. 
BeiYin

PS: Das Überlebenstraining’ in FalconBlanco umfasst alle Ebenen: Praktisch, physisch, emotional, mental und spirituell. Es ist ein Prozess, dessen Schritte individuell und als Gruppe einer nach dem anderen sich entfalten. 
(Übersetzt aus dem Englischen.)

 zurück zur index Seite